Marner-Boxcup 2014
Results 2014
Photos & Videos
Registration 2014
The Boxcup-Team



Diskutiert mit uns bei Facebook
 
 www.facebook.com/Marner.Boxcup                    

 

www.nord-ostsee-automobile.de/

 

 

 

presents the

3. Marner-Boxcup 2014

from 02.  - 04. Mai 2014


Liebe Boxsportfreunde,

hiermit möchten wir Euch zu unserem o.g. Boxturnier einladen, dass anlässlich des 150. jährigen Bestehens des Marner TV  2012 erstmals ausgetragen wurde.


Ort:

Realschulsporthalle, Jahnweg, 25709 Marne


Teilnehmer:

Boxer / Boxerinnen aller Alters- und Leistungsklassen mit gültigem Startausweis (Gruppen werden nach Leistungsstärke eingeteilt)


Meldefrist & Visitenkarte für die Kämpfer:

Meldeschluss ist spätestens Sonntag, 20. April 2014
(Die Teilnahme ist begrenzt – Berücksichtigung nach Eingang der Meldungen / Zahlungseingänge der Teilnahmegebühren)

Meldungen bitte an: orga@marner-boxcup.de

 


Dokumente zum Melden der Kämpfer/innen:

Meldungen per Mail an .  orga@marner-boxcup.de

Meldungen per Fax an  04857 - 902475

 

Einladung an die Vereine 2014 .pdf
 

 

Meldeliste 2014.pdf
 

Einladung an die Vereine 2014.docx
Download

 

Meldeliste.pdf

Download


 


Unterkunft:

Sporthalle und Klassenräume der Regionalschule Marne. Luftmatratzen, Schlafsäcke oder Decken bitte mitbringen.

Haftungsausschluss:

Der Veranstalter / Ausrichter haftet nicht für entstandene Schäden.


Ehrungen:

Marner-Boxcup für die erfolgreichste Mannschaft.
In die Wertung gehen je Mannschaft/KG max. 7 Sportler ein.

Pro Sportler gibt es:

Waage 1 Punkt
Niederlage 1 Punkt
Sieg 2 Punkte

Gold- und Silbermedaillen für die Finalisten.

Jeder Kämpfer erhält eine Urkunde.

Der 3. Platz kann ausgeboxt werden.


Kampfgericht:

Wird vom KRO des SHABV eingeteilt. Es können Kampfrichter mitgebracht werden.
In diesem Fall bitten wir um Meldung bis zum 31.03.2014.
Die Kosten (Unterbringen und Verpflegung) der Kamprichter trägt der Ausrichter.


Bestimmungen:

Es gelten die Vorschriften gem. WB des DBV e.G.

Ausrüstung:

Kampfhandschuhe werden vom Ausrichter gestellt.


Kosten:

Teilnahmegebühren ohne Übernachtung und Verpflegung € 15,– /p. P. / pro Kämpfer.
Teilnahmegebühren mit Übernachtung und Verpflegung (6 Mahlzeiten) € 40,- / p. P. / pro Kämpfer / Trainer / Betreuer / oder andere Personen.
Es wird eine Kaution i.H.v. € 50,– berechnet.
Diese wird nach Abnahme des gereinigten Klassenraumes (Sporthalle) erstattet.
O.g. Gebühren + Kaution sind im voraus auf das folgende Bankkonto zu entrichten:

 Kontoinhaberin: Ellen Johannssen
 Kontonummer: 90 138 058
 Bankleitzahl: 222 500 20
 Bank: Sparkasse Westholstein
 Verwendungzweck: Marner-Boxcup + Vereinsname 

Geschichte des Boxens:

Mitreißende Fights, heiße Atmosphäre, durchtrainierte Sportler... Willkommen bei einer der kraftvollsten Sportarten - dem Boxen!

Als eine der ältesten Sportarten überhaupt war das Boxen in seiner jahrhundertelangen Geschichte einem beständigen Wandel unterworfen: Mal war dieser Sport gesellschaftsfähig, mal wurde er schroff abgelehnt..... Heutzutage boomt der Boxsport in Deutschland, aus einem "Halbweltsport" ist seit den 80er Jahren wieder ein Weltsport geworden.

Das Boxen ist ein sportlicher Zweikampf, der enorme psychische und physische Anforderungen stellt. Und großes taktisches und technisches Können verlangt. Aber das Boxen verlangt nicht nur viel, sondern fördert gleichzeitig die Entwicklung vieler Eigenschaften, Fähigkeiten und Fertigkeiten. Entscheidend dafür ist natürlich - wie in jedem Sport - die Erlernung und Beherrschung der "Grundschule".

Ohne harte Vorbereitung läuft kein Wettkampf - hinter dem oft verbissen geführten Infight und der mutigen Gegenwehr des Unterlegenen steckt ein hartes Boxtraining. Denn damit bereitet sich der Boxer vor auf seinen kraftvollen, blitzschnellen und elastischen Einsatz im Ring....

Dieses wird es beim 3. Marner-Boxcup 2014 zu sehen geben!


QR-Code zur Seite


 


 
 

www.nord-ostsee-automobile.de

 

 


 


 

 


Marner TV - Marner Boxcup  |  orga@marner-boxcup.de 
www.marner-boxcup.de